3. Die Linie „Smolainen-Queetz“

Die Linie Smolainen-Queetz siedelte Anfang des 19. Jh. um nach Köln, wo die letzten Einträge im Taschenbuch von 1928 zu finden sind.

Es sind aber auch Einträge u.a. aus Baden-Baden und Dresden zu finden – Sterbedaten von Personen, die in Köln geboren sind (im Taschenbuch).


Übersicht der einzelnen Kartenausschnitte mit „Umzugswegen“ der einzelnen Linien


Rheinland – 1833ff.


Anhalt – 1879ff. / Berlin – ca. 1800 / Dresden – 1916