Als ich letztes Jahr meine erste Dose gefunden habe (das war der im Agendapark), war das erst der Anfang – es sind dann doch noch ein paar dazugekommen, und ich habe anscheinend auch meine Kids infiziert. Wenn man eine Bürotätigkeit ausübt und den ganzen Tag „in der Bude“ ist, bietet sich das Geocaching als Ausgeich geradezu an: Bewegung, frische Luft, Grips anstrengen (es gibt da auch die Caches, die nicht da liegen, wo es erst einmal scheint, und man erst einmal knobeln muss) und andere Leute kennen lernen.

16-Bundesländer-Challenge-Cache

Diese Woche war Urlaub – und da wir in Rheinhessen waren, konnten so die beiden letzten fehlenden Bundesländer „be-sucht“ werden. Und damit durfte ich dann gestern – mangels Liane – nicht Tarzan, aber wenigstens Äffchen spielen. Da meine Augen sich erst einmal an den Dschungel gewöhnen mussten, habe ich das Objekt der Begierde zunächst nicht ausmachen können (war natürlich schon oben gewesen und sah dementsprechend aus), aber als die Unregelmäßigkeit ausgemacht war, habe ich die grüneingefärbten Klamotten halt noch ein wenig mehr grün eingefärbt. Gefunden, geloggt, wieder „versteckt“ und wieder runter. Und eine blaue Banane dagelassen… 😉

Weiterlesen

GPS – 25km rund um Kloster Oesede

Es stand schon ein wenig länger fest, dass ich am heutigen freien Tag die GPS (Georgsmarienhütter Panorama Strecke) durchziehe – Fahrrad ins Auto, ab zum Kloster Oesede und bei super Wetter die Runde um 9:18 Uhr mit der Nummer 59 begonnen, und dann bei Nummer 60 gleich ein DNF – kommt leider vor, wenn Dosen in der Stadt gelegt werden…

Die Strecke war höhentechnisch recht dynamisch und hat gut Kondition gebracht. Einen Großteil der 60 Dosen konnte ich gut finden – teilweise war es wirklich „Stoppen, loggen, wieder verstecken, weiter“… „Beifang“ gab es natürlich auch – 5 Tradis und ein EarthCache.

Weiterlesen

Abräumen in Spexard

„Mah-Jongg, auch Mahjongg oder Mahjong (chinesisch 麻將/麻将, Pinyin Májiàng) oder auch (chinesisch 麻雀/麻雀, Pinyin Má què), dt. etwa: Sperlingsspiel, ist ein altes chinesisches Spiel für vier Personen.“ Dieses nicht nur in China und Japan weit verbeitete Spiel habe ich jetzt

Weiterlesen