Coligny, Gaspard de

Seigneur de Chaillon, französischer Hugenottenführer
* 16.02.1519 in Chatillon-sur-Loing
+ 24.08.1572 in Paris (ermordet in der Bartholomäusnacht)

Generaloberst und Admiral. Er wollte Karl IX. für den reformierten Glauben und in einem Kampf gegen die katholische Vormacht Spaniens Frankreich für den Protestantismus gewinnen.

Das moderne Lexikon. Gütersloh, Berlin, München, Wien 1972