1997/2 – Rom oder Avignon

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Papst Johann XXII und seine Beziehung zur Rückkehr nach Rom Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 1 – 1.Jahrgang 1997 – Heft Nr.2 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Von Haus aus hatte Johann XXII an der Rückführung der Kurie nach Rom nicht mehr Interesse […]

2000/4 – Ein Nachtrag über Arnoldus de Dorslon

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 2 – 4.Jahrgang 2000 – Heft Nr.4 – Auszug Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Einführung In Bezug auf die vorhandenen Veröffentlichungen in den Beiträgen zur Familienforschung wird durch diese Übersetzungen vieles deutlicher. Arnoldus war somit zuerst in der […]

1998/1 – Wappen und Tartsche im Siegel derer von Dorslon

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 1 – 2.Jahrgang 1998 – Heft Nr.1 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Zu Zeiten des Mittelalters waren Herolde Boten, Turnierleiter sowie Gesandte und ihnen oblag die gesamte Überprüfung des Wappenwesens. Außerdem schrieben sie die Wappenbücher und wurden deshalb […]

2001/ 1 – Urkunden, Wappen und Siegel der Knappen …

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

… derer von Dorsle (Dorslon) Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 3 – 5.Jahrgang 2001 – Heft Nr.1 – Neuauflage Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. (*) siegelnde Knappen – vero et ministeriale ecclesie · 1210-1235: Ritter Andreas de Durslon · 1210: Ritter Conradus de […]

1998/2 – Frauen in der mittelalterlichen Geschichte …

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

… oder Investigatio Historiae Feminarum Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 1 – 2.Jahrgang 1998 – Heft Nr.2 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Frauen und Geschlechtergeschichte im Spektrum heutigen Geschichtsbewußtseins und der Geschichtswissenschaft. Frauen in der Geschichte und in ihrer historischen Bedeutung zu betrachten […]

2001/10 – Das handcolorierte Dorsloner Wappen

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 3 – 5.Jahrgang 2001 – Heft Nr.10 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Im Wappenbuch des Westfälischen Adels I, Seite 42, Tafel 101, von M. Spießen, und den Westfälischen Siegeln des M.A. IV Heft 1, Tafel 226, Nr. 10, […]

1998/3 – Der letzte Ritter

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 1 – 2.Jahrgang 1998 – Heft Nr.3 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Einleitung Die Notwendigkeit mit der Anlage der Burg Haldessen zu beginnen, ergab sich aus der Tatsache, daß sich Landgraf Heinrich von Hessen 1263 entschließt, das nördliche […]

2001/12 – Das Wappen

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 3 – 5.Jahrgang 2001 – Heft Nr.12 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Das Wappen ist als Sippen-und Persönlichkeitszeichen anzusehen und muß dementsprechend eine klare Form aufweisen. Der Wappeninhalt mit den Figuren und Farben ist ausschlaggebend. Das älteste urkundlich […]

1999/1 – Dorsel in den Rheinischen Annalen

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 1 – 3.Jahrgang 1999 – Heft Nr.1 – Teil 1 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Einleitung Zwischen den zum Zülpichgau gehörenden Gerichtsbezirken von Hochkirchen und Kerpen rückt am Neffelsbach weit nach Süden die Gemarkung Blatzheim vor. Als kurkölnisches […]

2001/13 – Das wertvolle Denkmal

09.10.2013 Ernst Dörscheln 0

… ein Grabstein der Vergangenheit Beiträge zur Familienforschung – NF – Band 3 – 5.Jahrgang 2001 – Heft Nr.13 Von E. W. Dörscheln – Univ. Ob. Präparator i. R. Neu-Auflage; siehe Spuren – Beiträge zur Familienforschung Bd. 1, 5. Jahrg. 1991, Heft 17. Alle alten Inschriften, gleich welcher Art auch […]