1848-1850 – Allgemeine Infos zur Idstedt-Runde

Auf dem Rundwanderweg rund um das ehemalige Schlachtfeld bei Idstedt liegen aktuell acht Caches, die den Multi an der Idstedt-Halle ergänzen.

Der Rundwanderweg von ca. 3km Länge und gut einer Stunde Wegzeit startet an den Park-Koordinaten und führt durch ein wunderschönes, aber teilweise morastiges Gebiet – wie das halt so ist im Moor…

  • Festes und einigermaßen dichtes Schuhwerk ist von Vorteil.
  • Verlasst nicht die befestigten Wege.
  • Nehmt Hunde an die Leine.
  • Stört keine Tiere.
  • Lagern, Zelten, Angeln, Reiten, Baden, Fahrradfahren u.ä. ist tabu.
  • Nicht jedes Wetter ist für einen Besuch gut – es lohnt sich eher, bei gutem Wetter herzukommen.
  • Ansonsten gilt natürlich der Cacher-Knigge 😉
Übersichtskarte

Macht bitte Fotos von eurer Tour und stellt sie in die Gallerie – damit die anderen Cacher sehen, dass es sich lohnt herzukommen. Eine Galerie findet sich auch hier.

Bitte versteckt alles wieder so, wie ihr es vorgefunden habt und achtet auf Muggels (es sollen sich doch auch welche in diese einsame Gegend verirren).

Die Caches sind mit Einverständnis des Arbeitskreises Plaggenhacke gelegt worden und werden durch WolfDoe gepflegt, der im Arbeitskreis mitarbeitet. Bitte einen Stift mitbringen.

Die Ausstellung in der Gedächtnishalle in Idstedt ist im Sommer Freitag, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Jeder ist herzlich wilkommen!

Arbeitskreis Plaggenhacke Kolonisten- und Familienforschung

Cache-IDCache-NameFundeFavoriten
GC5V6VY1848-1850 – Das Denkmal10815
GC8Y0521848-1848 – Der erste Blick auf das Schlachtfeld22
GC86T9W1848-1850 – Die Tafel I844
GC6GVEE1848-1850 – Das Schlachtfeld I1348
GC86T921848-1850 – Der Soldat984
GC86T8A1848-1850 – Die Brücke I94
GC6GVAD1848-1850 – Die Brücke II1393
GC6GVRJ1848-1850 – Das Schlachtfeld II13711
GC6GVVQ1848-1850 – Die Tafel III12831
 
SUMMEStand: 09.08.202092478